Ruby Fortune Casino
Ruby Fortune Casino

€750 BONUS

1. / 2. / 3. Einzahlung - bis zu €250 Bonus • Nur für Neukunden • Mindesteinzahlung €10 • Durchspielbedingung: 70x

Angebotskonditionen Registrieren

Gesichtspflege selbst gemacht – günstig & effektiv

at home facial Quelle: Pixabay Eine wirksame und effektive Gesichtspflege muss nicht teuer sein. Viele alltägliche Produkte, die oft in jedem Haushalt zu finden sind, bieten ebenbürtige Eigenschaften. Selbst Stars wie Meghan Markle setzen auf DIY-Gesichtsmasken, wie ihre Kosmetikerin verriet. Diese simplen Rezepte sind das Geheimnis vom strahlendem Teint, makelloser Haut und natürlichem Glanz. Sie sorgen für eine Vitalisierung, beleben und befeuchten die Haut und verhindern die Faltenbildung. Dieser Beitrag zeigt fünf beliebte Masken, die sich problemlos Zuhause mischen lassen und die auch bei Stars beliebt sind. Die meisten Masken benötigen eine Einwirkzeit. Viele nutzen diese Momente, um zu entspannen und vom Alltag abzuschalten. Diese Phasen lassen sich auch gut mit anderen Beschäftigungen überbrücken. Zum Beispiel mit ein paar Runden in einem Online Casino. Ein gutes Buch oder ein interessanter Artikel in einer Zeitschrift sind ebenfalls eine passende Zwischenbeschäftigung. Wichtig ist es jedoch, sich nicht zu sehr ablenken zu lassen und die Maske zu lange einwirken zu lassen.

#1: Meghan Markles DIY-Gesichtsmaske

Meghan Markle Facial Quelle: Harper's Bazaar Die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle, die durch ihre Heirat mit Prinz Harry zur Duchess of Sussex wurde, schwört auf eine DIY-Gesichtsmaske. Ganz offensichtlich funktioniert diese Variante, denn Meghan wird oft für ihren natürlichen, makellosen Teint bewundert. Die Kosmetikern Nichola Joss, die für die Hautpflege von vielen Stars verantwortlich ist, hat das Rezept der Gesichtsmaske von Meghan Markle preisgegeben. Das Tolle daran ist: die Zutaten finden sich in der Regel in jedem Haushalt. Benötigt werden nur Kokosöl und Kurkuma. Das Öl der Kokosnuss wirkt beruhigend, während Kurkuma vor allem für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist und für strahlende Haut sorgt. Für eine simple und schnelle Gesichtsmaske wird zunächst ein Esslöffel Kokosöl leicht erwärmt und mit ebenfalls einem Esslöffel Kurkuma verrührt. Dies wird direkt auf das Gesicht aufgetragen und sollte für etwa zehn Minuten einziehen.  

#2: Ein DIY-Peeling für strahlende Haut

DIY peel Quelle: Pixabay Ebenfalls von der Kosmetikerin Nichola Joss stammt dieses DIY-Rezept für ein Peeling. Als Basis dient die Kokos-Kurkuma-Gesichtsmaske aus dem vorherigen Rezept. Hinzugefügt wird lediglich ein Esslöffel Haferflocken. Diese Mischung wird dann sanft einmassiert. Das Peeling regt die Durchblutung der Haut an. Das Ergebnis ist eine rosige Haut, die gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt ist.  

#3: Die DIY-Gesichtspflege von Kim Kardashian

Kim Kardashian Facial Quelle: Entertainment Tonight It-Girl Kim Kardashian hat ebenfalls ein eigenes DIY-Rezept für eine Gesichtsmaske. Sie setzt vor allem auf die natürliche Kraft von Früchten. Deshalb steht im Mittelpunkt der Gesichtsmaske von Kim Kardashian die Avocado. Die tropische Frucht ist bekannt für ihren hohen Gehalt an gesunden Fetten. Diese versorgen gestresste Haut mit Feuchtigkeit und wirken präventiv gegenüber Falten. Gleichzeitig bringt die Avocado Vitamine und Mineralstoffe mit, die in die Haut einziehen und für eine Regeneration sorgen. Zusätzlich wird für dieses Rezept frischer Joghurt benötigt. Ein Esslöffel Joghurt wird mit der gleichen Menge reifer Avocado gut vermischt, bis sich eine gleichmäßige Creme bildet. Diese Maske sanft auf das Gesicht auftragen und zehn Minuten wirken lassen.  

#4: Speziell für fettige Haut: Beyoncés DIY-Erdbeer-Maske

Beypnce Facial routine Quelle: Littlewomen.com Viele kennen die Probleme, die eine fettige Gesichtshaut mit sich bringt. Die Haut glänzt unnatürlich und die Poren neigen dazu, zu verstopfen. Dies wiederum sorgt für unschöne Pickel und Hautunreinheiten. Dies möchte man natürlich verhindern, bevor es überhaupt entsteht. Genau hier kommt die DIY-Gesichtsmaske der Sängerin Beyoncé zum Einsatz. Ihre Maske besteht aus den folgenden drei simplen Zutaten:
  • fünf frische Erdbeeren
  • ein Teelöffel Joghurt
  • zwei Teelöffel Honig
Die Erdbeeren werden fein zerkleinert oder püriert und mit den anderen Zutaten vermischt, bis eine homogene Creme entsteht. Die Maske gleichmäßig auf alle Gesichtspartien verteilen und erneut zehn Minuten einziehen lassen. Die drei Komponenten der Gesichtsmaske wirken auf verschiedene Weise. Der Joghurt ist feuchtigkeitsspendend und gleichzeitig sorgen die Milchsäurebakterien für eine weiche und geschmeidige Haut. Die Erdbeeren entfetten die Haut und reinigen die Poren. Der Honig schließlich wirkt antibakteriell und hilft somit, Entzündungen vorzubeugen beziehungsweise bekämpft effektiv vorhandene Problembereiche.  

#5: Gesichtsmaske für trockene Haut

Jennifer Lopez Quelle: The National Für Leute mit trockener Gesichtshaut hat die bekannte Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez noch einige hilfreiche Ratschläge. Zum einen ist eine stetige Versorgung mit Flüssigkeit besonders wichtig. Besonders schwört JLo auf ganz normales Wasser. Über den Tag verteilt sorgt ausreichend Wasser dafür, dass die Haut von innen konstant mit Feuchtigkeit versorgt wird. Zum anderen ist laut JLo ein gesunder und ausreichender Schlaf das Geheimnis gesunder Haut. Sie empfiehlt deshalb mindestens acht Stunden Regeneration pro Nacht. Dass die Tipps des Multitalents ganz offensichtlich sehr effektiv sind, zeigt ihre jugendliche Optik.
Gesund und glücklich alt ... Digibesitas – die neue ...