Ruby Fortune Casino
Ruby Fortune Casino

€750 BONUS

1. / 2. / 3. Einzahlung - bis zu €250 Bonus • Nur für Neukunden • Mindesteinzahlung €10 • Durchspielbedingung: 70x

Angebotskonditionen Registrieren

So genießen Sie einen sicheren und entspannten Road Trip

Ruby Fortune Casino: Frau, die Auto fährt Quelle - Pixabay Wenn der Frühling in Deutschland Einzug hält, haben Sie nicht nur (endlich!) wieder die Möglichkeit, Ihre Freizeit mit Ausflügen und Wanderungen zu gestalten, sondern gerade in dieser Jahreszeit ergeben sich auch laufend ein paar richtig gute Gelegenheiten zum Verreisen. Viele Feiertage fallen in diesen Zeitraum, also können Sie mit geschickt platzierten Urlaubstagen oft ein ordentlich verlängertes Wochenende herausholen, und so einige Urlaubsregionen locken besonders in den Wochen vor der Hauptsaison mit einer Auswahl an wirklich günstigen Angeboten. Spontane Flüge sind leider meistens teuer, und günstige Bahnverbindungen sind oft auch nicht leicht zu finden. Das Auto gilt deswegen nicht umsonst als eine der spontansten und günstigen Reisemöglichkeiten überhaupt. Damit Sie aber auch sicher und entspannt am Ziel ankommen, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt: Wie Sie sich richtig vorbereiten, was Sie alles mithaben sollten, und wie es Ihren Reisebegleitern nicht allzu schnell langweilig wird, z. B. mit Spielen, Hörbüchern und Mobilen Geräten (Smartphone, Tablet), mit denen Ihre Mitfahrer Informationen über das Reiseziel herausfinden oder sich an vielen Musiktiteln und Spielen, wie z. B. auch in einem Mobilen Casino erfreuen können.

Ihr Fahrzeug fit für die Reise machen

Ruby Fortune Casino: Auto mit Zelt Quelle: Baby bjorn Die schnellste Frühlingskur für Ihr Auto ist eine professionelle Kfz-Inspektion, die z. B. der ADAC, aber auch viele andere Automobil-Clubs anbieten. Für Urlauber, die auch gerne selber Hand anlegen, ist folgendes wichtig: Kontrollieren Sie Motoröl, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit und Scheibenwischwasser, und besorgen Sie noch vor Ihrer Abreise die entsprechenden Nachfüllkanister, denn unterwegs müssen Sie solche Produkte deutlich teurer in einer Tankstelle oder Raststätte nachkaufen. Überprüfen Sie alle Scheinwerfer, Leuchten, elektrische Fensterheber, Scheibenwischer und achten Sie auf den optimalen Reifendruck. Er sollte, wegen dem Reisegepäck und den extra Passagieren, ein wenig höher sein als normal; die entsprechenden Werte finden Sie meistens innen im Tankdeckel oder in der Betriebsanleitung (Reservereifen nicht vergessen!). Verbandskasten und Warndreieck sollten korrekt verwahrt sein, und eventuell brauchen Sie auch eine Warnweste. In manchen europäischen Ländern gelten diesbezüglich oft strengere Gesetze, und Sie wollen Ihr Urlaubsgeld sicher nicht für unnötige Strafzettel ausgeben.

Gut über Strecke und Reiseziel informiert sein

Ruby Fortune casino: Spielzeugauto am Mai Quelle: Pixabay Sie kennen das: Sie beschließen, schon in der Nacht loszufahren, weil es schneller geht und kühler ist. Dann geraten Sie um 02:00 morgens in Ihren ersten Stau und merken, dass jeder die gleiche Idee hatte. Sie sollten Ihren Abreisetag also genauestens planen! Am Wochenende haben viele Menschen meistens eher Zeit für einen Ausflug, also ist es besser, am frühen Morgen mitten unter der Woche zu starten. Fragen Sie auch Ihre Kollegen und Freunde nach ihren diesbezüglichen Erfahrungen, und profitieren Sie von deren guten Ratschlägen. Ein professionelles Navigationsgerät spart Ihnen sicher viel Zeit, es kann aber recht teuer sein. Die Navigation mit einem Smartphone ist allerdings normalerweise nicht sehr kompliziert, und die integrierten Straßenkarten werden bei den Software-Updates meistens immer gleich mitaktualisiert. Sie sollten die vorgeschlagenen Routen jedoch lieber ganz genau überprüfen, denn diese Apps kalkulieren meistens auf Basis eines Tages- oder Wochen-Durchschnitts. Da kann eine gute Mittwoch-Nacht-Route am Montag um 07:00 schnell zum absoluten Albtraum werden. Besorgen Sie sich zur Sicherheit auch eine aktuelle Straßenkarte und einen Ausdruck oder Screenshot von Ihrer Reiseroute. Mobile Netzwerke können nämlich manchmal ausfallen oder überladen sein, und Ihr Beifahrer kann Sie in so einem Fall mit diesen Hilfsmitteln unterstützen. Nehmen Sie nicht zu viel Gepäck mit (Reiseliste!), und verstauen Sie es rutschfest und ausbalanciert. Die wichtigsten Utensilien (Reisepässe, Kamera, Geldtasche, Smartphone, Notfall-Telefonnummern usw.) packen Sie am besten in eine kleine, griffbereite Tasche, die Sie auch unkompliziert überall hin mitnehmen können. Recherchieren Sie vor Reisebeginn im Internet, was Sie bei bestimmten Ländern oder Strecken beachten müssen, denn auf den vielen Informationsseiten, Foren und Portalen können Sie die aktuellsten Informationen zu kostenpflichtigen Mautstrecken, Baustellen, Gesetzesänderungen etc. sehr leicht finden.

Spiele, Speis und Trank verkürzen Ihre Reise

Ruby Fortune Casino: Frau neben Auto mit Gepäck Quelle: Pexels Für die Fahrt eignen sich Obst, Fruchtsaftschorlen und belegte Brote, oder andere Snacks, die Ihnen auf der Fahrt nicht allzu schnell verderben. Zuckerhaltige Getränke und Süßigkeiten rauben Ihnen nicht nur Energie, sie schmecken auch meistens nicht, wenn es warm ist. Machen Sie mindestens alle 2 Stunden eine Pause, strecken Sie sich ausgiebig und gehen Sie kurz spazieren. Vor allem nachts sollten Sie immer rechtzeitig anhalten bzw. einen Mitfahrer übernehmen lassen, denn der berüchtigte Sekundenschlaf ist gefährlich und sollte nicht unterschätzt werden! Kindern wird es bei längeren Strecken oft schnell langweilig, und ein Tablet kann eine gute Möglichkeit sein, die Kleinen kurz zu beschäftigen. Sie sollten aber auch ein paar Alternativen auf Lager haben: Online können Sie tolle Musik und lustige, interaktive Spiele fürs Auto finden, außerdem finden Sie dort auch viele Hörbücher, mit denen die Stunden wie im Flug vergehen werden.

Beliebte Reiseziele in und rund um Deutschland

In Deutschland gibt es viele schöne Reiseziele in unmittelbarer Umgebung, egal von wo aus Sie starten. Gleichzeitig bietet das Land, aufgrund der zentralen europäischen Lage und dem Schengener-Abkommen, sehr viele Möglichkeiten, einfach über die nächste Grenze zu zischen und ein paar tolle Tage im Ausland zu verbringen. Italien, Österreich und die Niederlande sind nicht weit, und auch viele osteuropäische Staaten können richtig interessant für Ihren Kurztrip sein. Geben Sie also gut acht und genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub, wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß!
Das Google-AI-Zentrum in Afrika ... Hilfreiche Tipps zu Gartenprojekten ...